Hamburg wählt! Schülerinnen und Schüler arbeiten mit digitalen Medien im Unterricht in Hamburg.
Illustration: Marco Scuto

Hamburg wählt! – Ergänzende Links 

Hamburg wählt! U-Bahn kommt an den Landungsbrücken in Hamburg an.
Illustration: Marco Scuto

zum Thema Wählen

zu den Wahlen zur Bezirksversammlung in Hamburg 

zu den Wahlen zum Europäischen Parlament

Für die Wahlen zu den Bezirksversammlungen und zur Europawahl am 26. Mai 2019 gibt die Hamburgische Bürgerschaft zusammen mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und der Landeszentrale für Politische Bildung Hamburg wählt!  heraus.

Hamburg wählt! soll Schülerinnen und Schüler auf die anstehenden Wahlen aufmerksam machen und deren Bedeutung herausstellen. Das maßgeschneiderte Unterrichtsmaterial zu den Bezirksversammlungs- und Europawahlen kann im Unterricht an Stadtteilschulen, Gymnasien und Beruflichen Schulen eingesetzt werden.

 

Mitmachen

Mehr über die Wahlen erfahren?

Weitere Projekte zu den Wahlen
1

Hamburg wählt!  und du bist entscheidend! Erklärvideos zu den Bezirksversammlungswahlen und zu den Wahlen zum europäischen Parlament. 

Videos ansehen.

Erklärvideos zu den Wahlen

Hamburg wählt! Ein Junge interviewt eine Frau, die Mitglied in der Bezirksversammlung ist.
Illustration: Marco Scuto

 

Tag der Stimmen. Das ist ein Tag der Demokratie. Ein Tag der Kunst. Ein Tag des Miteinanders. Diesen Tag wollen wir am 23. März 2019 im Hamburger Rathaus feiern.

Tickets und weitere Informationen.

Hamburg wählt! Spielplatz in einem Hamburger Bezirk, Kinder und Jugendliche spielen
Illustration: Marco Scuto
3

Bei diesem Unterrichtsprojekt diskutieren Schülerinnen und Schüler mit Abgeordneten aus allen sechs Fraktionen, die in der Hamburgischen Bürgerschaft vertreten sind, über die Themen, die sie bewegen.

Im Vorfeld der Veranstaltung erarbeiten die Jugendlichen Fragestellungen und üben, einen eigenen Standpunkt zu vertreten und sich mit widerstreitenden Perspektiven und Argumenten auseinanderzusetzen. Unterrichtsmaterial bekommen die Lehrerinnen und Lehrer im Vorfeld bereitgestellt und auch die Terminkoordination wird ihnen abgenommen.

Mehr Informationen

Hamburg wählt! Schülerinnen und Schüler diskutieren bei einem Quiz zu den Wahlen zum europäischen Parlament.
Illustratrio: Marco Scuto

Hamburg wählt! Wer wählen darf, kann auch als Wahlhelferin oder Wahlhelfer in einem Wahllokal mitarbeiten. Das Projekt Erstwahlhelfer bildet Erstwählerinnen und Erstwähler zu Wahlhelferinnen und Wahlhelfern aus.

Im Projekt erlernen die Jugendlichen demokratische Grundprinzipien hautnah. So werden Sie zu wichtigen Vorbildern für Gleichaltrige. Wenn Hamburg wählt!,  übernehmen sie Verantwortung für die konkrete Umsetzung der Demokratie am Wahltag.

Mehr Informationen zur Ausbildung im Haus Rissen.